Lektion Progress
0% Abgeschlossen
Video
Transkript

Diese Lektion lehrt Sie, zwischen den unterschiedlichen Keyword-Arten zu unterscheiden und diese richtig beim Linkaufbau einzusetzen.

 

Wie man Keywords klassifizieren kann, schauen wir uns jetzt gemeinsam an. Ganz links haben wir einmal das Money Keyword. Ein Money Keyword ist ein Keyword, für das man ranken möchte. Also mit dem man Geld verdient, sozusagen. Ein Money Keyword ist ein „hartes“ Keyword. Das heißt, wenn ich zum Beispiel im Versicherungsbereich tätig bin und ich möchte für private Krankenversicherung ranken, dann wäre „private krankenversicherung“ sozusagen das Money Keyword. Ein Brand Keyword ist die Marke oder das Unternehmen oder könnte auch die URL sein. Also alles was verlinkt ist mit der URL, der Marke, also dem Markennamen, dem Firmenwortlaut usw., ist ein Brand Keyword. Ein Compound Keyword ist eine Kombination aus Money und Brand Keyword. Das könnte zum Beispiel sein, „billigflüge von expedia“ oder „billigflüge expedia“. Dann wäre Expedia der Brand und Billigflüge wer das Money Keyword. Also die Kombination ist dann ein Compound Keyword. Other Keywords sind alle anderen Keywords. Das kann sein „hier klicken“, „Webseite“, „weiter“, „mehr“ usw. Also alle Keywords die sich nicht in Money Keyword, Brand oder Compound einteilen lassen, zählen wir einfach zu den Other Keywords, zu den anderen Keywords.