Video
Transkript

Diese Lektion fasst das Kapitel „Projektvorbereitung“ für Sie zusammen.

 

Die Zusammenfassung soll es Ihnen noch einmal erleichtern, sich an alles zu erinnern und sich die Dinge besser zu merken. Die richtige Domain Auswahl ist essentiell - wie wir gehört haben. Es geht hier darum, in welchem Land möchte ich ranken und wie viel Budget habe ich im Endeffekt. Wir haben uns angeschaut, wenn ich mich für eine Top-Level-Domain entscheide, kann ich mit Subfoldern arbeiten und kann dieses Subfolder in die diversen Länder targeten. So kann ich mir viel Budget sparen. Wenn ich für jedes Land eine eigene Domain aufsetze, muss ich im Prinzip für jede dieser Domains extra SEO betreiben und extra auch Backlinks aufbauen. Der Standort des Servers ist mittlerweile kein Kriterium mehr für Google. Dadurch, dass wir in den Webmaster Tools in der Search Console, die Länderzuordnung machen können, ist der Serverstandort hier kein Thema mehr. SEO Hosting würde ich an Ihrer Stelle nicht mehr verwenden. Ich würde überhaupt davon absehen, irgendwelche Netzwerke selbst aufzubauen und zu versuchen Google hier in die Irre zu führen. Beim SEO Hosting weiß Google ganz klar, dass die Webseiten eigentlich am selben Server liegen oder eigentlich auch dieselbe IP oder Class C haben. Dringend zu empfehlen ist mit SSL zu starten. Also gleich unter https zu starten, wenn Sie eine neue Webseite aufsetzen. Wenn die Webseite schon in die Jahre gekommen ist und Sie haben schon gute Rankings, bitte hier sehr vorsichtig sein. Da muss man sich im Vorhinein einen Plan machen, was man alles umstellen muss, was man einrichten muss, was richtig umgeleitet gehört usw. Bei der Auswahl des neuen CMS Systems oder des neuen Shopsystems soll natürlich darauf geachtet werden, dass diese Systeme SEO freundlich sind. Also, dass auf Seiten Basis, auf Unterseiten Basis, die Möglichkeit besteht alle Parameter so anzupassen, wie wir das später dann brauchen. Verwenden Sie unbedingt Google Analytics oder eine andere Art von Analytics um Erfolge messen zu können. Auch im SEO sollen natürlich Erfolge gemessen werden. Ich möchte wissen ob der Traffic ansteigt über den organischen Kanal oder ob ich vielleicht irgendwo was verbessern muss oder ob ich eine hohe Absprungrate habe. Das sind alles Dinge die im SEO auch relevant sind. Nutzen Sie Remarketing. Egal über welchen Kanal der User zu Ihnen kommt, Sie haben so die Möglichkeit den User festzuhalten und dem User permanent Ihre Werbung auszuspielen.