Lektion Progress
0% Abgeschlossen
Video
Transkript

Diese Lektion gibt einen kurzen historischen Überblick über die wichtigsten Entwicklungen des Google-Algorithmus sowie deren Folgen für Webseitenbetreiber.

Upgedatet am 11.11.2019

Hallo und herzlich willkommen zu diesem Video. In diesem Video werden wir über die algorithmischen Änderungen sprechen, die Google in den letzten Jahren und Monaten vorgenommen hat. Also wie hat sich denn das so entwickelt, über die letzten Jahre und Wochen und Monate. Wenn wir uns das hier anschauen, es gibt verschiedene Toolanbieter wie zum Beispiel Algoroo. Die tracken die Veränderung in der Suchmaschine. Hier sind die diversen Updates und je größer der Ausschlag nach oben ist, also je größer der Balken, umso dunkler, also in dem Fall die Orangen sind schon deutlich höher wie normal und dieser rote Ausschlag hier, ist zum Beispiel das größte Update oder die größte Veränderung, die dieser Toolhersteller getrackt hat. Das ist einfach eine Analyse der Suchergebnisse und wie sich die Suchergebnisse geändert haben nach diesen Updates. Natürlich ist es so, dass nicht immer publiziert wird, von Google, wann denn ein Update neu ausgerollt wird. Eigentlich wird es kaum mehr gemacht. Nur bei ganz großen Updates. Wie wir hier zum Beispiel sehen, wir hatten das BERT Update gerade ganz frisch. Das BERT Update, da geht es darum, dass die Suche angepasst wurde. Also nicht der Index. Sondern Google ist jetzt anscheinend in der Lage besser mit Voice Search, also mit der Sprachsuche usw. umzugehen. Hier gibt es fast keinen Impact. Das ist so zu erklären, dass es hier keinen Ausschlag im Tool gibt, obwohl es eines der größten Updates seit fünf Jahren ist, laut Aussage von Google. Hier sind größtenteils Long Tail Keywords betroffen. Long Tail Keywords werden von den meisten Toolherstellern natürlich nicht getrackt, weil es sehr schwierig ist Long Tail Keywords zu tracken.

Wenn wir uns hier anschauen den Sistrix Chart. Im Sistrix Chart kann man sehen, wie sich so die Updates entwickelt haben, in den letzten Jahren. Wir werden uns live in Sistrix gleich einloggen und wir schauen uns das mal live an. Zusätzlich hier noch ein Link zu MOZ. Früher SEOMOZ. Wenn man auf diesen Link klickt, kommt man zu den ganzen algorithmischen Änderungen. Die tracken das immer schön mit. Man kann nachschauen, was hat sich denn so geändert in den letzten Jahren. Also lassen Sie uns jetzt kurz noch zu Sistrix schauen. Hier, Sistrix Toolbox, also die Sichtbarkeit von Sistrix. Das ist jetzt einfach eine Domain die ich mal hergenommen habe, dass wir uns das anschauen können, wie hat sich das entwickelt in den letzten Jahren. Also wie man hier sieht, die Domain ist Ende 2011 online gegangen. Hat dann hier angefangen Sichtbarkeit zu sammeln und wie wir sehen gibt im Prinzip noch kaum Updates hier zuvor. Also wenn wie umschalten auf eine Domain, die eine längere Historie hat, nehmen wir einfach bild.de oder irgendein Example, damit wir sehen, wir brauchen eine längere Historie, damit ich zeigen kann, dass die Updates vorher kaum existent waren, im Prinzip. Also hier, die sind seit 2000, wahrscheinlich schon länger online. Ich glaub Sistrix hat erst Daten seit 2008. Wenn ich hier umschalte und sage „Zeige mehr Pins“, kriege ich hier plötzlich diese ganzen Pins. Wie man sehen kann, gab es hier kaum Updates. Also wir sind hier 2009, wenn ich hier 2010 anschaue, 2011, gab es hier eigentlich keine nennenswerten Updates. Hier plötzlich dann, ist alles voller Updates. Was ist passiert. Hier hat Google dann begonnen, also Ende 2011 und 2012, hier zum Beispiel mit dem ersten Panda Update. Dann hier gab es ein Expanded Sitelinks Update, wieder ein Panda Update, Panda Update, Freshness Update, Panda Update, Panda, Panda. Und dann wird es gleich einmal spannend. Hier noch ein Page Layout Update, noch einmal ein Panda Update, das March 50-Pack Update, Panda Update und hier das erste Pinguin Update. Im ersten Pinguin Update haben, wie viele wissen, sehr viele Seiten extrem verloren oder gewonnen. Die Meisten haben extrem verloren, weil Google hier das erste Mal die Sache umgedreht hat. Das heißt, vorher war es so, dass bei vielen positiven Links, negative Links einfach mehr oder weniger unten durchgerutscht sind. Ab dem ersten Update hat Google nun auch angefangen negative Linkkraft in den Algorithmus einfließen zu lassen. Hier hat es dann relativ viele erwischt. Also hier geht es weiter, weiter, weiter, weiter, weiter, es gab ganz viele Pinguin und Panda Updates in diesem Zeitraum. Hier wieder Pinguin und Panda. Dann gab es wieder einen Zeitraum, hier hat es angefangen mit den Google Core Updates. Hier noch einmal ein Panda Update. Hier sehen wir, dass es ruhiger geworden ist oder anscheinend ruhiger geworden ist. Das ist aber nur deswegen, weil Google aufgehört hat, irgendwie Updates zu publizieren. Also hier geht dann nur mehr, Unknown Google Update, Pinguin Update, Unknown Google Update, Fred Update usw. Also es gibt hier immer noch eine Reihe von Updates, aber jetzt nicht mehr so schlimm. Das letzte Update, was ausgerollt wurde, es gibt hier das Core Update, aber es gibt auch das BERT Update, was hier in Deutschland noch nicht ausgerollt ist, im Moment. Auf .com ist es bereits ausgerollt. Also wenn wir irgendeine Seite hernehmen, booking.com zum Beispiel. Jetzt nochmal auf die Sichtbarkeit und jetzt sieht man bei booking.com in Amerika, hier nur ein Update was angezeigt ist. Wenn ich hier auf „Zeige mehr Pins“ gehe, habe ich hier einen 32er, das Core Update, nein. Sistrix hat auch anscheinend auf google.com noch kein BERT Update hier in der Sichtbarkeit vermerkt. Also wir sehen, speziell hier bei booking.com, sieht man ganz extrem was hier los war mit den Updates. Wir können gespannt sein, was so die nächsten Monate und Jahre passiert. Google hat jetzt natürlich erkannt, dass es ganz dringend nötig ist, dass sie besser, deutlich besser werden in der Sprachsuche, im Voice Search, um den Marktanteil nicht zu verlieren. Deswegen wurde das BERT Update ausgerollt und ich bin gespannt und werde Sie natürlich am Laufenden halten. Bis zum nächsten Video. Tschüss.