Video
Transkript

Diese Lektion widmet sich den Problemen und Lösungen von externen doppelten Inhalten.

 

Wahrscheinlich haben Sie auch schon von externen Duplicate Content gehört. Externer Dublicate Content ist im Prinzip Inhalt, der schon nirgendwo anders existiert, auf einer anderen Webseite. Das passiert sehr oft, wenn Sie zum Beispiel ein Shopbetreiber sind und einfach die Produktbeschreibung Ihres Merchants, also Ihres Hauptherstellers, übernehmen. Dann haben Sie natürlich auf der Unterseite oder im Produkt genau denselben Inhalt und Google weiß das und Google wird Sie wahrscheinlich ausfiltern. Darum ist es sehr wichtig zu wissen, ob externe Duplicate Content besteht - ob hier ein Problem besteht. Es kann Ihnen auch passieren, dass jemand Ihren Inhalt kopiert und das möchten Sie dann natürlich auch wissen. Es könnte Ihnen passieren, wenn die Webseite stärker ist wie Ihre Webseite, dass der Inhalt dann möglicherweise, der stärkeren Webseite, als Urheber zugewiesen wird. Wie kann ich das jetzt herausfinden, ob ich ein externes Duplicate Content Problem habe. Natürlich wenn Sie Produktbeschreibungen einfach kopiert oder übernommen haben vom Hersteller, wissen Sie, dass Sie ein Duplicate Content Problem haben. Manchmal ist es aber nicht so klar. Ich würde Ihnen empfehlen, dieses COPYSCAPE. Alles gratis Tools bis zu einer gewissen Anzahl von Links oder URLs.

Hier gibt es auch ein Premium und es gibt ein Normales. Also hier können Sie immer schön die URL reintippen und sich das anschauen. Ich habe nur als Beispiel Apple genommen und hier die Unterseite vom iPhone 6. Wir können uns das nochmal Browser anschauen, damit Sie wissen von was wir sprechen. Einfach diese Unterseite, habe ich genommen, weil ich mir gedacht habe, das haben sicher viele Leute kopiert - diesen Inhalt. Also einfach von Apple die Inhalte herauskopiert. Hier zum Beispiel diesen ganzen Inhalt. Sonst hat Apple nicht besonders viel Inhalt. Aber man sieht hier die ganzen Produktdetails. Wenn wir da hergehen auf COPYSCAPE, dann sehe ich hier, dass die das genau herauskopiert haben. Es gibt hier, eh nicht zu viel, eigentlich nur 10 Resultate. Wenn ich dann hier draufklicke, wir können einmal auf dieses Ergebnis klicken, egal welches, dann zeigt mir COPYSCAPE hier auch immer ganz schön, wie viel Prozent unique sind. Also hier, The page below has to 231 words matching 7% of the page, 7 Prozent ist nicht besonders viel. Aber ich sehe hier genau, welche Teile ident sind mit dem Apple Inhalt. Wenn Sie einen Text in Auftrag geben, dass irgendwer einen Text für Sie schreiben soll, dann finden Sie auch häufig, dass einfach ein paar Sachen ausgelassen wurden oder dass Satzteile zusammengestückelt wurden. Das findet das Tool auch recht schnell.

Ich zeige Ihnen jetzt noch das COPYSCAPE Premium. Für Premium müssen Sie sich einloggen und ein bisschen was bezahlen. Ich glaube es kostet einen Cent pro Credit. Also kein großes Geld. Hier können Sie auch die URL reinkopieren. Dann machen wir noch einen Premium Search. Hier werden Sie sehen, dass Sie im Premium Search natürlich deutlich mehr Inhalte finden, als wir im normalen Search hatten. Im normalen hatten wir nur zehn. Jetzt haben wir 44. Jetzt schauen wir uns das noch einmal im Detail an. Ich nehme jetzt ein anderes Ergebnis. Klick hier mal drauf und schauen wir uns wieder oben an, wie viel Prozent der Inhalte gleich sind. Auch wieder nur 7 Prozent. Also die meisten haben hier, das ist ein LinkedIn Profil, die meisten haben nur diesen Teil hier kopiert. In manchen Fällen werden Sie sehen, dass Sie bis zur 90 oder 95 Prozent Duplicate Content haben. Also das Tool würde ich dringend empfehlen, um zu prüfen, ob Ihre Inhalte einzigartig sind. Nicht vergessen, wenn Sie sehr viele Inhalte auf der Webseite haben, die nicht von Ihnen stammen oder die schon irgendwo anders publiziert wurden, hat das einen Einfluss auf Ihre gesamte Webseitenqualität. Sie könnten Rankings damit verlieren und Gefahr laufen, in das Google Panda Update reinzukommen. Google wird Sie dann einfach ausfiltern und Sie werden mit Ihren Suchergebnissen nicht ranken.