Video
Transkript

In dieser Lektion erfahren Sie, welche essentiellen Bestandteile Ihrer Landingpages hinreichend optimiert sein müssen, um die Basis für den Erfolg Ihres Linkaufbaus zu schaffen.

Nun sind wir schon fast so weit, dass wir mit dem Linkaufbau beginnen können. Vor dem Beginn mit dem Linkaufbau ist es aber ganz wichtig sicherzustellen, dass alle Basisarbeiten getan wurden. Also ich muss einmal in erster Linie schauen, sind meine Landingpages überhaupt optimiert. Also kann ich schon mit dem Linkaufbau im Prinzip starten. Wie schaut es mit der Mitbewerbersituation aus? Also wie stark sind meine Mitbewerber? Was machen die? Auf was optimieren die? Wie schaut es mit dem Risiko aus? Wie schaut mein Linkprofil im Moment aus? Dann kann ich anhand dieser Faktoren beginnen Links aufzubauen. Wir fangen jetzt an mit der Analyse der Landingpage.

Also mit dem Web SEO Tools kann man hier die Landingpages prüfen. Ich kann hier sehen die Keywords, zum Beispiel, das Keyword Placement „free seo training“. Da sehe ich hier, ich habe ein Keyword im Titel, ich habe das Keyword in der H1 Überschrift verwendet, ich habe keine H2 und keine H4 Überschriften verwendet. Hier könnte ich noch ein bisschen nach optimieren. Ich habe das Keyword nicht in der Description. Ich habe es hier nicht im Bildernamen verwendet. Also hier geht es im Prinzip darum, dass Sie schön von oben nach unten, die ganze Landingpage möglichst gut optimieren. Ein wichtiger Faktor ist hier auch, was ich auf jeden Fall empfehlen würde, dass Sie das Keyword in der URL haben. Das ist zum Beispiel hier die URL. Das wäre dann einfach www.seoacademy.net/free-seo-training und wenn Sie dann mit dem Keyword „free seo training“ ranken wollen, tun Sie sich mit der URL deutlich leichter. Wenn Sie nämlich die URL irgendwo reinposten, ist das Keyword automatisch schon dabei, weil es in der URL Struktur vorkommt. So kann man deutlich einfacher und natürlicher auf ein Keyword optimieren, ohne es jetzt wirklich im Ankertext oder im Text prominent erwähnen zu müssen. Also das ist eine Möglichkeit. Dann gibt es natürlich diverse andere Tools.

Wir schauen uns einmal dieses Tool an. Ich klicke mal hier und wir schauen uns das gemeinsam an. Hier habe ich, das ist ein gratis Tool, hier habe ich die Möglichkeit einfach meine URL einzugeben. Analysieren wir einmal diese URL. Ich starte mal die Analyse. Hier das Tool läuft schon los und sucht die Daten. Ich hab dann innerhalb von wenigen Sekunden hier Ergebnisse. Hier sehe ich eben Page Titel, Meta Description, Meta Keywords braucht man natürlich nicht mehr. Die Tools sind natürlich nicht alle ideal. Das Tool kostet nichts und deswegen sind halt nicht alle Dinge die hier stehen auch relevant. Aber man kann dann hier schon sehen, dass ich keine H1 Überschrift habe. Sieben H2, neun H3 usw. Also ein bisschen eine Information kann ich da auf jeden Fall rausziehen. Was ich hier halt nicht habe ist, ich kann kein Keyword eingeben. Das heißt, ich weiß nicht ob die Landingpage wirklich auch für das Keyword optimiert. Ich sehe halt hier nur die rudimentären SEO Kriterien, die Überschrift, die Titellänge, die Meta Descriptionlänge usw. Aber es natürlich auch ein Tool das ich verwenden kann. Ein gratis Tool mit dem ich so, ein bisschen eine Voranalyse machen kann.